Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echeveria nach Keimung

+11
adtgawert324
AngP
wühlmaus999
Shamrock
Akka von Kebnekajse
lauramausi
Tarias
bluephoenix
davissi
Echinopsis
kunterbunt5
15 verfasser

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 8 Empty Re: Echeveria nach Keimung

Beitrag  jiieh Mo 22 März 2021, 17:54

Hallo zusammen! Ein kleines Update meiner Aussaat im Oktober. Leider ist die Bildqualität nicht überragend. Ich hoffe man kann trotzdem etwas erkennen. Die Pflänzchen werden vermutlich keinen Neid wecken, aber ich bin soweit ganz zufrieden. Ich hoffe, dass sie über den kommenden Sommer etwas an Speck zulegen  Very Happy
Die E. calycosa Samen sind dann doch noch gekeimt. Wie sieht denn euer Zuwachs aus? In zwei der drei Aussaatschalen hat sich ein weißer Pelz gebildet. Sollte ich mir sorgen machen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
E.calycosa und E.desmetiana/peacockii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
E.longissima und E.calycosa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
E.diffractens und E.subrigida
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
E.simulans und E.diffractens
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
E.gibbiflora
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
E.tobarensis und E.hyalina
jiieh
jiieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Echeveria, Lithops

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 8 Empty Re: Echeveria nach Keimung

Beitrag  Shamrock Mo 22 März 2021, 21:12

Keine Sorge, die Fotos sind doch ganz passabel und teilweise sieht man dem Jungvolk ja schon an, was es denn mal werden will - allerdings kann ich nichts von einem weißen Pelz (Schimmel?) entdecken. Im Zweifelsfall würde ein kurzfristiges Austrocknen dem Schimmel die Lebensgrundlage entziehen und die Kleinen sollten es eigentlich mittlerweile gut überstehen.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 8 Empty Re: Echeveria nach Keimung

Beitrag  jiieh So 04 Jul 2021, 13:15

Hallo zusammen!
Na da tut sich ja gar nichts mehr hier. Dann bring ich mal mit schlechten Handyfotos ein bisschen Schwung in die Bude.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich müsste sie jetzt langsam umtopfen, aber bei mir Zuhause gibt es langsam so viel zum umtopfen, dass ich gar nicht mehr hinterher komme Embarassed
jiieh
jiieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Echeveria, Lithops

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 8 Empty Re: Echeveria nach Keimung

Beitrag  jiieh Di 12 Okt 2021, 11:34

Hallöchen allerseits Smile

Da ich für die Fotos meiner Cono-Aussaat schon die Kamera in der Hand hatte, kam ich nicht drum herum ein, zwei Fotos der Echeveria Aussaat zu machen. Es ist schön zu sehen wie sie sich entwickelt haben über die Monate. Zum Umtopfen bin ich immer noch nicht gekommen  Embarassed weshalb man auf dem ersten Foto E. diffractens gar nicht mehr sieht. Die E. gibbiflora sind so groß geworden, die musste ich in einzelne Töpfchen pflanzen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
E. simulans, E. diffractens, E. subrigida
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
E. longissima, E. calycosa, E. desmetiana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
E. tobarensis

Am liebsten würde ich gleich wieder aussäen. Am besten ziehe ich in ein Land in dem es das ganze Jahr möglich ist  Laughing Was tut sich denn bei euren Aussaaten?
jiieh
jiieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Echeveria, Lithops

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 8 Empty Re: Echeveria nach Keimung

Beitrag  Tarias Di 12 Okt 2021, 14:37

Das sieht ja super aus!
Ich würde die subrigida vielleicht mal pikieren, damit die diffractens etwas Licht und Luft bekommen 😉.

Ich habe dieses Jahr keine Echeverien ausgesät, die Babys werden ja mit der Zeit auch ordentlich groß.
Im Winter werde ich ein paar Kreuzungen ausspähen, das wird spannend.
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1894
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 8 Empty Re: Echeveria nach Keimung

Beitrag  jiieh Di 12 Okt 2021, 17:40

Tarias schrieb:Ich habe dieses Jahr keine Echeverien ausgesät, die Babys werden ja mit der Zeit auch ordentlich groß.
Im Winter werde ich ein paar Kreuzungen ausspähen, das wird spannend.

Danke! Das Pikieren steht schon länger auf meiner To-Do. Meine Pflänzchen müssen hart im Nehmen sein Embarassed Hast du eigene Kreuzungen die du aussäen möchtest? Darf ich fragen welche?
jiieh
jiieh
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Echeveria, Lithops

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 8 Empty Re: Echeveria nach Keimung

Beitrag  Tarias Di 12 Okt 2021, 20:31

Hart im Nehmen ist super, aber wenn die Sämlinge von den Blättern der subrigida erdrückt werden gibts irgendwann nix mehr, was hart im Nehmen sein kann Wink .

Die Kreuzungen, die ich im  Winter aussähen will, habe ich selber gemacht. E. cante x E. humilis, E laui x E. "Silvergreen" und noch ein paar andere. Einfach aus Neugierde. So arg viel Platz hab ich nicht, aber für ein-zwei Schälchen voll findet sich immer ein Fleckchen unter den Pflanzlampen Very Happy .
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1894
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 8 Empty Aussat Echeveria

Beitrag  Schmetterling33 So 24 Okt 2021, 11:01

Hallo zusammen,
nachdem ich die ganzen Beiträge mit Interesse gelesen habe, möchte ich jetzt auch einmal Echeverien aussäen. Ich habe mir über Etsy 20 Korn Echeveria agavoides Hybriden gekauft. Diese habe ich in eine kleine Tonschale mit Kakteenerde (vorher in der Mikrowelle sterilisiert) ausgesät. Ich stelle diese an mein Schlafzimmerfenster und warte auf die Keimung. Ich habe vor, die Schale danach ins Wohnzimmer unter einer Vollspektrumpflanzenlampe 6000k zu stellen. Diese hat 4 Arme, nebenbei möchte ich noch ein paar kleine Aeonium dort mit überwintern.
Nun hoffe ich auf gutes Gelingen und stelle auch gern Bilder nach der Keimung ein.
Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag
Marion Very Happy
Schmetterling33
Schmetterling33
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : Echeveria, Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 8 Empty Re: Echeveria nach Keimung

Beitrag  Wühlmaus Di 26 Okt 2021, 15:27

Hallo zusammen,

auch ich habe mir in den letzten Tagen die Beiträge hier alle durchgelesen und bin nun derart angefixt, dass ich heute einen dreistelligen Betrag für Echeveriensamen bei Köhres gelassen habe. Die Aussage, dass die Keimquote bei euch recht hoch war, hat mich derart unsinnig mutig gemacht.

Nun habe ich keine Pflanzenbeleuchtung und muss mit der Aussaat wohl oder übel bis Februar warten. Dieser Monat ist bei mir immer der bewährte Monat für erste Aussaaten von Kakteen ohne Kunstlicht. Immerhin, was man hat das hat man (noch ist ja nichts angekommen). Wink

Mich interessiert, welches Aussaatsubstrat ihr genommen habt? Tendenziell neige ich zu der Aussaaterde von Dehner, die ich mit der gleichen Menge Bims/Lava-Gemisch von Vulkatec vermische. Oder müssen die Echeverien zwingend ein anderes Aussaatsubstrat bekommen?

Wenn ich alles bestellte Saatgut bekomme, dann freue ich mich schon auf:

ECHEVERIA roseiflora,Tapalpa

ECHEVERIA secunda ,Pacifica= Glauca

ECHEVERIA purpusorum

ECHEVERIA gigantea, Tepelmeme,Oaxaca

ECHEVERIA elegans El Chico L92/01

ECHEVERIA guerrerensis ,Altamirano

ECHEVERIA pulvinata - v frigida = Frosty

ECHEVERIA pulvinata - v Ruby, Rio Grande

ECHEVERIA minima ,Puente Tasquila

ECHEVERIA lutea ,Fantasmas

ECHEVERIA longissima v aztatlensis

ECHEVERIA laui

ECHEVERIA kesselringiana=elegans albicans

ECHEVERIA derenbergii

ECHEVERIA cuspidata, Menchaca - v zaragozae

ECHEVERIA bifida,Xichu ,Guanajato

ECHEVERIA agavoides - v Romeo Rubin

ECHEVERIA agavoides - v Romeo

ECHEVERIA agavoides - v Ebony

Ganz schön viel. Gestört
Es würde mich freuen, hier weiterhin über die Aussaaten von dem einen oder anderen etwas zu lesen.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6118
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Echeveria nach Keimung - Seite 8 Empty Echeveria nach Keimung

Beitrag  Schmetterling33 Di 26 Okt 2021, 17:23

Hallo Elke,
das ist ja wirklich viel Samen, sind das nicht immer 100 Korn pro Sorte. Very Happy
Ich nehme immer die Kakteenerde von Frux. Meine Echeverien wachsen darin sehr gut und ich habe kaum Ausfälle.

Marion
Schmetterling33
Schmetterling33
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : Echeveria, Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten