Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocactus (Homalocephala) texensis

+17
Pantalaimon
Matches
Perth
Knufo
Shamrock
jupp999
abax
Msenilis
Tenellus
Cristatahunter
Echinopsis
Eriokaktus
Grandiflorus
mario 92
gerd
Jiri Kolarik
turbini1
21 verfasser

Seite 5 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 5 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Tenellus So 10 Mai 2020, 14:11

Hallo,
ja, immer wieder ein Erlebnis Wink .
Da drängeln sich gleich 4 auf einmal  Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ciao, Mario.
Tenellus
Tenellus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 272
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 5 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Vollsonnig Mo 11 Mai 2020, 13:18

Hallo Mario,
das ist ja eine bemerkenswerte Blüte die du hier zeigst...mir scheint der recht große Abstand zwischen den Petalen ist selten.
Tolle Pflanze!

Grüße
Alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1245
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 5 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Tenellus Mo 11 Mai 2020, 17:14

Hallo Alrik,
ja ich finde auch, dass es eine sehr imposante Blüte ist, mit der der texensis auf sich aufmerksam macht.
Die Knospen vom nächsten stehen schon in den "Startlöchen"; mal sehen wie sie sich entwickeln (fehlt mom. bloß die Sonne  Crying or Very sad ).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ciao, Mario.
Tenellus
Tenellus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 272
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 5 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Shamrock Di 26 Mai 2020, 23:12

Meine absoluten Lieblingsknospen derzeit:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Was für eine laaaaaangsaaaaaame Knospenentwicklung. Bei den Säulen derzeit tauchen aus dem Nichts die Knospen auf und zwei Tage später blühen sie schon, und hier zieht sich´s wie Kaugummi.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28488
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 5 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Msenilis Di 26 Mai 2020, 23:22

Hallo ,
auch mein Pferdefuß-große hat heuer geblüht, wenn sie wieder nur diese eine
Blüte im Jahr macht, landet sie endgültig auf dem Verkaufstisch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1884
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 5 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Knufo Di 26 Mai 2020, 23:22

Hallo Matthias,

toll, vier Knospen, das wird herrlich.
Ja, bei manchen dauert es eine gefühlte Ewigkeit bis es soweit ist. Aber das Warten lohnt sich doch, oder??
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5498
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 5 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Shamrock Di 26 Mai 2020, 23:31

Manfred, wenn du deinen Pferdeverstümmler wirklich mal loswerden willst, dann kannst du gerne an mich denken.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28488
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 5 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Knufo Di 26 Mai 2020, 23:32

Hallo Manfred,

wenn es soweit kommt, nehme ich den Dir gerne ab. Wäre doch mal ein Versuch wert, ob sich in Korsika die Anzahl der Blüten erhöht.

Entschuldigung, dass ich so vorpresche, aber ich bin schon ganz aufgeregt, weil wir am 06.06. fahren.
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5498
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 5 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Msenilis Di 26 Mai 2020, 23:32

Shamrock schrieb:Manfred, wenn du deinen Pferdeverstümmler wirklich mal loswerden willst, dann kannst du gerne an mich denken.
wird gemacht.
Msenilis
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1884
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Echinocactus (Homalocephala) texensis - Seite 5 Empty Re: Echinocactus (Homalocephala) texensis

Beitrag  Shamrock Di 26 Mai 2020, 23:40

Very Happy
Elke, sorry - aber ich war eine Minute schneller. Wink
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28488
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten